Neue Wege in der Diagnostik von Niereninsuffizienz

Eine Verschlechterung der Nierenfunktion kann im Extremfall zu Nierenversagen führen, das eine notwendige Dialyse oder Transplantation nach sich ziehen kann. Ziel der Forschungsbemühungen von numares ist die Entwicklung eines AXINON®-Tests zur Erkennung einer beeinträchtigten Nierenfunktion. Basierend auf der Interpretation von Urin-basierten Stoffwechselprofilen strebt numares einen diagnostischen Test an, die der bisher üblichen Kreatinin-Messung überlegen ist und die ärztliche Entscheidung unterstützen kann.

 

numares hat mit der prospektiven Studie ARIADNE (kurz für: Acute Renal Injury Biomarker Discovery by Nuclear Magnetic Resonance) ein Projekt gestartet, das sich mit akutem Nierenversagen beschäftigt. Ziel von numares ist es, diagnostische Tests für das AXINON®-System zu entwickeln, die zum einen ein akutes Nierenversagen anhand von Stoffwechselprofilen frühzeitig und zuverlässig anzeigen und zum anderen den Bedarf einer Nierenersatztherapie im Krankheitsverlauf vorhersagen.