Therapeutischer Eingriff in die Lebensweise

Änderungen des Lebensstils (Ernährung, Bewegung und andere Faktoren), die eine gesundheitsfördernde Auswirkung auf den menschlichen Organismus haben sollen, und deshalb als therapeutische Maßnahmen ergriffen werden, um den Ausbruch oder eine Verschlimmerung einer Erkrankung zu vermeiden.