Kreatinin

ist ein Stoffwechselprodukt der Säure Kreatin, die bei der Energieversorgung der Muskulatur eine Rolle spielt. Kreatinin wird über den Urin ausgeschieden. Die Messung des Kreatinin-Spiegels im Blut (Kreatinin-Clearence) wird standardmäßig eingesetzt, um die Nierenfunktion zu beurteilen. Ein erhöhter Kreatinin-Wert kann auf eine verschlechterte Nierenfunktion hinweisen, aber auch nach erhöhter sportlicher Belastung auftreten.